IHRE FRAGEN UND ANTWORTEN

Ihre Fragen und Antworten

wie lange muss man inventare aufbewahren

wie lange muss man inventare aufbewahren

Rechnungsstellung Frist - Gesetzeslage & Ausnahmen ; Dir als Unternehmer wird klar sein, dass du deine Unterlagen aufbewahren musst – doch wie lange muss eigentlich welches Dokument aufbewahrt werden? Für die meisten Dokumente gilt eine Frist von 6 Jahren (u.a. Jahresabschlüsse, Inventare, Buchungsbelege). Aufbewahrungsfristen von Geschäftsunterlagen ... ; Wie lange ist aufzubewahren? Eine 10-jährige Aufbewahrungsfrist (§ 147 Abs. 3 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UStG) gilt für folgende Unterlagen: Bücher und Aufzeichnungen,
Steuerunterlagen: Wie lange muss man sie aufbewahren ... ; Steuerunterlagen: Wie lange muss man sie aufbewahren? ... Dies gilt auch für Inventare, die bis 31. Dezember 2009 oder früher aufgestellt worden sind sowie Jahresabschlüsse, Eröffnungsbilanzen und Lageberichte. Geschäftsbriefe bis 2013 dürfen 2020 aussortiert werden. Wie lange muss man Unterlagen des Erblassers aufbewahren? ; Während man Erinnerungsstücke gerne in Verwahrung nimmt, wird man sich doch von dem Großteil der persönlichen Gegenstände, die sich im Nachlass befinden, trennen müssen. Unsicherheit herrscht immer wieder bei der Frage, wie lange der Erbe geschäftliche und private Unterlagen des Erblassers aufbewahren muss. IHK Karlsruhe: Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen nach ... ; Wie lange ist aufzubewahren? Die Aufbewahrungsfrist für Bücher und Aufzeichnungen, Jahresabschluss, Inventare, Lageberichte, Eröffnungsbilanz, Buchungsbelege, Unterlagen, die einer mit Mitteln der Datenverarbeitung abgegebenen Zollanmeldung beizufügen sind (ATLAS), sofern die Zollbehörden auf ihre Vorlage verzichtet oder sie nach erfolgter ... Aufbewahrungsfristen von Geschäftsunterlagen ... ; Wie lange ist aufzubewahren? Eine 10-jährige Aufbewahrungsfrist (§ 147 Abs. 3 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UStG) gilt für folgende Unterlagen: Bücher und Aufzeichnungen,